Netzwerk

Bitte wählen Sie einen Bereich:

Fenster schließen

Prävention für Eltern

Eltern sein ist nicht schwer!
Eltern sein dagegen sehr!

Eltern brauchen Orientierung und Ermutigung

Der „richtige“ Umgang mit Medien ist zentrales Ziel

Das Internet allgemein sowie Computerspiele, WhatsApp, Facebook, Instagram, YouTube, Skype ... gehören zum Alltag von Kindern und Jugendlichen und sind mittlerweile zum selbstverständlichen Bestandteil des Aufwachsens geworden; zumindest aus Sicht der Kinder sind sie nichts Besonderes mehr.

Eltern fühlen sich dabei oft verunsichert oder überfordert – berechtigterweise fragen sie sich: Wie viel Medienzeit in welchem Alter ist vernünftig, welche Computerspiele sind sinnvoll und welche gefährlich, wie sieht es mit der Privatsphäre meiner Tochter, meine Sohne aus, welches sind die Chancen und die Gefahren von digitalen Medien uvm.?

Eltern, die diese Herausforderung annehmen, den Konflikt nicht scheuen und ein offenes Ohr für die Erlebnisse der Kinder in der digitalen Welten haben, sind auf dem richtigen Weg; selbst dann, wenn sie technisch weniger verstehen als ihre Kinder und Jugendlichen. 

 

Programme

 

Cyber-Mobbing

Details
 

Faszination Internet

Details
 

Mediennutzung

Details
 

Jugend und Gewalt

Details
 

Suchtprävention

Details
 

Kein Opfer werden

Details
 

Sexuelle Gewalt

Details