Netzwerk

Bitte wählen Sie einen Bereich:

Fenster schließen

Unser Profi: Einleitungl

Was wir erreichen möchten

Profil: Einleitung

 

Günther Ebenschweiger

Profil | Einleitung | Referenzen | Zertifikate

 

Eine Welt schaffen, der Menschen gerne angehören wollen!

„Wenn das Leben keine Vision hat, nach der man strebt, nach der man sich sehnt, die man verwirklichen möchte, dann gibt es auch kein Motiv, sich anzustrengen.

Erich Fromm (1900–80), amerik. Psychoanalytiker dt. Herkunft

 

Dieses Zitat ist Teil meiner Vision um eine Welt zu schaffen, der Menschen gerne angehören wollen, in der es weniger Opfer gibt, die Menschen jeden Alters stärkt, die uns allen Mut gibt, die den Kindern und Jugendlichen Spaß erlaubt und den Erwachsenen bis hin zu SeniorInnen Sinn vermittelt, in der es weniger Kriminalität gibt, in der persönliches Engagement anerkannt wird, in der viele kleine gemeinsame Schritte zum Erfolg führen und auch entsprechend anerkannt werden und in der Wertschätzung ein allgemein anerkannter Wert ist.

Um meine Vision zu leben, habe ich vor 25 Jahren beschlossen, mein Leben aktiv mit Prävention auszufüllen, pro-aktiv zu denken und zu handeln, lebenslang zu lernen, mich mit vielen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen über die vielen kleinen Erfolge zu freuen, daraus Energie zu tanken und diese wiederum den Menschen weiterzugeben!

Prävention ist eine Philosophie, eine Haltung, nämlich beispielsweise auf Augenhöhe zu kommunizieren, einen offenen Wissenstransfer zu pflegen, persönliche Verantwortung zu übernehmen, aus gebündelten Ressourcen gewonnene Synergien zu nutzen, zu teilen oder zu adaptieren, Ziele zu definieren und weitere Visionen zu entwickeln!

Prävention braucht Visionen, denn ohne diese Visionen kann es keine langfristigen Konzeptionen, keine gemeinsamen Aktivitäten und somit keine wirksamen und nachhaltigen Konzepte für die Gegenwart und die Zukunft geben.

 

Günther Ebenschweiger