Netzwerk

Bitte wählen Sie einen Bereich:

Fenster schließen

Unser Profil

Was wir erreichen möchten

Profil

 

Günther Ebenschweiger

Profil | Einleitung | Referenzen | Zertifikate

 

Günther Ebenschweiger
(Kriminal-)Präventions- und Medienexperte

 

Seit 2014

Zertifizierte Fachkraft für Kriminalprävention
Ausbildung in Hannover nach Beccaria-Standards durch Landespräventionsrat Niedersachsen
für die Module „Kriminologie“, „Kriminalprävention“, „Projektmanagement“ und „Projektbegleitung“

Smart-User Trainer „Schutz vor sexualisierte Gewalt mittels digitaler Medien und im Internet“
Ausbildung in Heidelberg durch „innocence in danger“

 

Seit 2013

Multiplikator für das Cyber-Mobbing-Präventionsprogramm „Medienhelden“
Ausbildung durch die „Freie Universität Berlin“ in Berlin
www.medienhelden.at (ab Herbst 2014 online)

 

Seit 2012

Trainer für medienpädagogische Elternarbeit mit Schwerpunkt Cyber-Mobbing, Handy für Kinder, Jugendliche, Eltern und PädagogInnen
Ausbildung durch die „Aktion Jugendschutz“ (ajs) in Baden-Württemberg

 

Seit 2009

Geschäftsführer der Plattform für Kriminalprävention Wissenstransfer und Vernetzung GmbH
www.aktivpraeventiv.at

Veranstalter des Österreichischen Präventionskongresses
www.praeventionskongress.at

 

Seit 2008

Verleihung des Österreichischen Präventionspreises
www.praeventionspreis.at

 

Seit 2001  

„Mein Körper gehört mir“
Verantwortlicher für das theaterpädagogische Präventionsprogramm gegen sexuellen Kindesmissbrauch „Mein Körper gehört mir“, mit dem bisher Österreich weit über 200.000 Kinder, Eltern und PädagogInnen geschützt werden konnten; www.aktiv4u.at        

 

Seit 1999

Präsident des Österreichischen Zentrums für Kriminalprävention; www.aktiv4u.at

 

Seit 1976

Polizeibeamter in Graz