Trainings

Sich auf eine Fortbildung einzulassen bedeutet zunächst Entscheidung und Motivation. Man braucht aber auch den Mut, nicht wegzusehen und sich eventuell auch die eigene Erschöpfung einzugestehen. Das bedeutet auch: die Betroffenen – oftmals Kinder und Jugendliche – nicht im Stich zu lassen! Diese Entscheidung liegt in Ihrer Verantwortung.

Fortbildungen bei aktivpraeventiv sind Vorträge, Workshops oder Seminare – inhouse und extern –, die individuell ganz Ihren Wünschen angepasst werden, von drei Stunden bis fünf Tagen Länge.

Unsere Angebote behandeln Prävention sowie systemische Intervention und werden auf Ihre Lernziele abgestimmt.

Das bedeutet vor allem: Professionalität sowie theoretische und praxisbezogene Fundierung, um eine positive Veränderung und eine zukunftsweisende Orientierung wirksam und nachhaltig zu erreichen.

Wenn Sie sich für eine Fortbildung entscheiden, kontaktieren Sie mich unverbindlich und vergessen Sie nicht, Ihr Lernziel und somit die Veränderungswünsche zu formulieren!

Günther Ebenschweiger

Themenbereiche

Für Erwachsene

Training

Für Demokratie und Menschenrechte

Extremismen verhindern

Training

Kontrovers diskutieren

Stärkung der Kommunikation mit Gruppen

Training

Mit Respekt gegen Respektlosigkeit

Wenn Vorwürfe auf dich einprasseln!

Training

Medienwelten verstehen

Das Medien-Praxis-Tool

Training

Mobbing verstehen und erkennen

Ein gruppendynamisches Phänomen und die Folgen

Für Jugendliche

Training

Mobbing beenden – Klasse stärken – Unterricht ermöglichen

Opfer identifizieren und Machtungleichgewicht aufheben

Training

Stopp Rassismus – Radikalisierung – Extremismus

Wie lassen sich menschenverachtende und demokratiefeindliche Haltungen verhindern?

Für Kinder

Training

„Endlich kommt jemand und macht etwas!“

Kinder gegen Gewaltphänomene stärken

Für Organisationen, Institutionen und Firmen

Training

Den Radikalisierungsprozess stoppen

Gemeinden, Städte, Schulen, Vereine als Ansprechpartner

Training

Wohlbefinden vs. Erschöpfung

Die Balance zwischen persönlichen Ressourcen und beruflichen Belastungen finden