Mit Respekt gegen Respektlosigkeit

Wenn Vorwürfe auf Dich einprasseln, Respektlosigkeiten Deinen Alltag begleiten und gegen Dich, Deine Arbeit und Dein Umfeld – auch beleidigend – protestiert und kritisiert wird!

Im beruflichen wie privaten Alltag – und das leider immer öfter – haben wir es mit Menschen zu tun, die uns bewusst kritisieren und attackieren und versuchen, uns durch Respektlosigkeiten zu beleidigen, zu schwächen, uns abhängig zu machen, um das eigene Selbstwertgefühl durch dieses bewusst kritisierende Feedback zu erhöhen!

Nichts schadet aber dem Ansehen und der Situation mehr, als selbst respektlos zu reagieren. ImSeminarzeige ich den TeilnehmerInnen, wie sie respektvoll, aber bestimmt mit Protesten umgehen sollen und gebe Tipps, wie Respektlosigkeiten „abgewehrt“ und daraus sogar eine Win-win-Situation entstehen kann.

Feedback

Ein gutes Gespräch, z.B. mit Eltern, zu führen braucht einiges an Fingerspitzengefühl. Mit Günther Ebenschweiger fanden wir einen Trainer, der uns sämtliche Facetten aufzeigte und uns in einer Art der Kommunikation schulte, sodass unter den Gesprächspartnern eine Win-win-Situation entstehen kann. Anwendbar in allen Lebenslagen. Ein herzliches Danke! Prädikat „Sehr empfehlenswert!“

Petra, Schulleiterin

Information

Dieses Training wird als Workshop oder Seminar (halb- oder ganztägig) angeboten!

Kontakt

Günther Ebenschweiger

Günther Ebenschweiger
Tel.: +43 676 4 25 4 25 4
Mehr über den Vortragenden erfahren »

Anfrage