Let’s talk

zuhören – informieren – beraten – helfen

Sechs kostenlose Online-Abende!

  1. Donnerstag, 2. Dezember, ab 18:30 Uhr
    Thema: Selbstfürsorge & Selbstmitgefühl
    Sabine Felgitsch – www.felgitsch.at
  1. Du bist jemand, die | der gerne zuhört, mit jemanden sprechen will, nach einer Antwort sucht, sich informieren möchte oder Unterstützung braucht,
  2. dann ist „Let’s talk“ die Online-Plattform, die kommende Woche wieder startet, genau das richtige für dich!

Mit „Let’s talk!“ schaffen wir erneut ein Online-Angebot, ein „Potpourri“ an Möglichkeiten des bewussten Zuhörens und der aktiven Teilnahme, Tipps geben und erhalten, sich gegenseitig austauschen, Kunst vorstellen und wahrnehmen und die Antworten von Expert*innen erfahren; und was uns gemeinsam noch so einfällt! 

Ich heiße dich schon heute Willkommen!
Günther Ebenschweiger

Anmelden unter:

https://us06web.zoom.us/j/82190705343?pwd=SWFlY2Z5WkY0WEd3Wllhbnh5V0NGdz09


Die weiteren Termine und Themen:

Donnerstag 9.12.2021 – 19:00 bis 20:30 Uhr

Silke Grangl
Mut und Ermutigung. In Zeiten wie diesen wichtiger denn je!

Donnerstag 15.12.2021 – 19:00 bis 20:30 Uhr

Anton Magometschnigg
Versorgung und Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Familien; wie kann eine Kooperation mit der Kinder- und Jugendhilfe gestaltet sein?

Mittwoch 22.12.2021 – 19:00 bis 20:30 Uhr

Karin Haider
Wertschätzender Umgang in Familie und Schule mit Augenmerk auf Stärkung der Kommunikations- und Konfliktlösungsfähigkeit

Mittwoch 29.12.2021 – 19:00 bis 20:30 Uhr

Günther Ebenschweiger
Warum Erziehung und Pädagogik das Schweigen bei Gewalt beeinflussen

Mittwoch 05.01.2021 – 19:00 bis 20:30 Uhr

Plaudern, Hören, Sehen

Auf dem Laufenden bleiben
Lesen Sie die News »